Jul 282014
 

 

diese Aussage, um nongaOP-Identitätsfrauen als Männer bezeichnen zu können, weil sie angeblich kein weibliches Geschlecht erwarten würden, habe ich mit diesen Zeilen beantwortet, zugegeben, hart und emotional formuliert, aber es ist legitim, wer fremdzuweist muss auch die Retourkutsche ertragen können:

 

Sicher doch.

Und wie Du die Erwartung erfüllst ist aber nicht vorgegeben.

Du hast sie erfüllt, indem Du Dich einer Operation unterzogen hast, die zum Ergebnis eine Wunde hat, die man auch Neovagina nennt.
Vielleicht hast DU nach Jahren keine Beschwerden mehr und musst nicht mehr bougieren, damit sie nicht wieder zusammenwächst.

Ich erüflle diese Erwartung durch mentale Harmonisierung,
indem ich mir vorstelle, das ich einen langen Kitzler habe,
was für mich kein Problem ist.

Du hast ja auch sehr viel Phantasie, um Deine Neovagina aus Penisteilen zusammengefügt, als Vagina zu bezeichnen.

weitermachen !

 Leave a Reply

(required)

(required)

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>